Mein Lieblingsrezept für Hummus, die vegetarische Proteinquelle

beilagen chutney & co. rezept

Ayurvedisches Rezept für Hummus, die vegetarische Proteinquelle

Möchtest Du lecker und gesunde Proteine essen?⁠
Dann kennst Du sicher Humus, eine israelische Kichererbsenpaste. ⁠

Hier ist mein ayurvedisches Lieblingsrezept für Hummus:

Zutaten:

  • ⁠200 g Kichererbsen, abgetropft⁠
  • 2 EL Tahini⁠
  • 1-2 TL Limonensaft
  • ⁠ ¼ TL Kreuzkümmel, gemahlen⁠
  • ¼ TL Kurkuma
  • ⁠ ¼ TL Koriander, gemahlen
  • ⁠ 1 Prise Chilipulver
  • ⁠ 1 TL Steinsalz nach Bedarf⁠
  • Koriandergrün, wenn Du es da hast.⁠

⁠Zubereitung:

Gib alle Zutaten in den Standmixer und mache eine cremige Paste daraus.⁠
Vor allem im Frühling nimm Chicoree, Radieschen und Rettich zum Dippen, denn Du brauchst jetzt besonders viele Bitterstoffe.⁠

PS: Wenn Ayurveda Dich begeistert (was ich sehr gut verstehen kann) und Du mehr darüber lernen möchtest, schau Dir meine Ayurveda Ausbildung an:

AYURVEDA AUSBILDUNG